Danke. Euch allen.

Wir danken den Wählerinnen und Wählern, die für Tafin gestimmt haben.

Wir freuen uns über das Vertrauen, dass ihr uns geschenkt habt und in Zukunft sicher weiter schenken werdet. Das ist die Anerkennung für unseren Kandidaten, Tafin Ahsbahs.

Wir danken Tafin Ahsbahs für seine sehr engagierte Kandidatur und seiner Frau Anne-Kathrin für die Organisation des vorbildlichen Wahlkampfs.

Ihr seid ein großartiges Team. Mit viel Sachverstand, Ehrgeiz und tollen Ideen habt ihr, gemeinsam mit uns, einen professionellen und sehr gut organisierten Wahlkampf auf die Beine gestellt.

Besonders hervorzuheben sind dabei drei Veranstaltungen mit verschiedenen Gruppen von Bürgerinnen und Bürgern, bei denen wir viele Erkenntnisse über die Gemütslage in unserer Stadt sammeln konnten und deren Ergebnisse Bestandteil des Wahlprogramms geworden sind. Ihr habt während der gesamten Zeit immer den direkten Kontakt zu den Bürgerinnen und Bürgern gesucht und auch gefunden. Die so entstandenen Kontakte sind wertvoll für uns alle.

Wir danken den vielen Helferinnen und Helfern, die Tafin unterstützt haben.

Ein guter Wahlkampf gelingt nur, wenn alle mitmachen. Und zu jedem Zeitpunkt konnte das Team auf die vielfältige Unterstützung der vielen Helferinnen und Helfer zählen. Dabei haben sich viele Mitglieder unseres Ortsvereins, aus dem Kreisverband, aus unserer Partnerstadt Wittenberge und Bürgerinnen und Bürger aus unserer Stadt eingebracht. Danke. Auch dem Landesverband der Grünen möchten wir danken. Danke. Einen haben wir noch vergessen – unseren Fotografen Dirk Schönfeld – deine Bilder waren auch diesmal wieder großartig. Danke.

Wir gratulieren Volker Hatje zu seiner Wahl.

Dem Amtsinhaber Volker Hatje möchten wir an dieser Stelle zu seiner Wiederwahl gratulieren. Wir hoffen, dass er die drängenden Themen nun endlich anpackt.

Viele Themen, die im Wahlkampf erarbeitet worden sind, werden bleiben.

Natürlich sind wir enttäuscht von dem Ergebnis, schließlich hatten wir uns mehr erhofft. Traurig stimmt uns, dass die Wahlbeteiligung einmal mehr einen niedrigen Stand erreicht hat. Wir sind der Meinung, dass dies auch an den von uns angesprochenen Themen liegt. Diese sind sehr wertvoll, und diese werden bleiben. Wir sehen es als Auftag an, die angesprochenen Themen in unserer Arbeit wesentlich stärker als bislang zu betonen und einzubringen. Wir werden die Themen, die ihr uns in den vielen sehr angenehmen Gesprächen mitgeteilt habt, in die Ausschüsse tragen und euch an dieser Stelle informieren.

Sucht auch gern das Gespräch mit uns. Schreibt an fraktion@gruene-elmshorn.de. Wir melden uns dann bei euch. Wir stehen für Transparenz, deswegen sind unsere Fraktionssitzungen immer öffentlich.

Wir wünschen euch allen einen Guten Start in die Woche.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel