Wir wünschen einen Guten Start ins neue Jahr!

Wir wünschen euch einen guten Start ins neue Jahr. Dies gibt uns noch einmal die Möglichkeit zurück zu sehen. Im vergangenen Jahr wurden zwei Wahlen bestritten. Diese führten unter Beteiligung der Grünen in Schleswig-Holstein in eine Jamaika-Koalition.

Der Regierungswechsel wird zu den von den Wählerinnen und Wählern gewünschten Veränderungen führen. Dank der Beteiligung der Grünen werden ökologische Themen weiterhin im Fokus stehen und die Energiewende in Schleswig-Holstein weiter voran getrieben. Husum ist mittlerweile ein wichtiger Ort für die Windkraftindustrie geworden. Damit ist unser Bundesland auch ökonomisch gut aufgestellt, wenn es um Zukunftstechnologien geht.

Die Bundestagswahl hat bislang nicht zu einer neuen Regierung geführt. Die Wählerinnen und Wähler haben dabei den beiden Parteien der großen Koalition Verluste beschert. Sehr ernsthaft wurde auch im Bund für eine mögliche Jamaika-Koalition gerungen. Am Ende waren die Unterschiede für eine der drei Parteien zu groß, so dass nun zum Jahresbeginn die SPD und die CDU erneut Sondierungen aufnehmen werden.

Auch im kommenden Jahr wird wieder gewählt. Diesmal ist es die Kommunalwahl. Am 6. Mai wird sowohl der Kreistag, als auch das Stadtverordneten-Kollegium gewählt. Da in Elmshorn vieles in Bewegung ist, wird es eine spannende Wahl werden. Uns ist wichtig, dass die Themen vor der Wahl angesprochen werden. Dabei dürfen auch die unangenehmen Themen nicht ausgelassen werden. Wir freuen uns auf die direkten Dialogen mit unseren Bürgerinnen und Bürgern.

Grün wirkt vor allem auch auf kommunaler Ebene. Dies haben wir in der vergangenen Periode bewiesen und wir werden für alle Elmshorner auch in der kommenden Legislatur ein kompetenter Ansprechpartner sein. Wir danken für euer Vertrauen.

Zum Abschluss möchten wir uns gern bedanken, bei den vielen ehrenamtlichen Helfern in Sport-Vereinen, der freiwilligen Feuerwehr, sozialen Organisationen und Hilfseinrichtungen. Danke, ihr seid großartig. Ihr macht unsere Stadt lebens- und liebenswert. Die Vielzahl von ansässigen Vereinen und Organisationen zeigt, dass es Elmshorn gut geht.

Ein großer Dank geht auch an die 1500 Elmshorner, die am 6.12. auf dem Lichtermarkt gezeigt haben, dass Hass und Fremdenfeindlichkeit in unserer Stadt keinen Platz haben.

In diesem Sinne wünschen wir euch allen einen guten Start ins neue Jahr. Bleibt‘ gesund und weiterhin aktiv und munter.

 

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel