Mobilität neu denken: Monika Heinold & Anjes Tjarks in Uetersen

Mittwoch
20.04.2022
17:00 ‐ 18:30 Uhr
Bezahlbare und klimafreundliche Mobilität in Bus und Bahn ist insbesondere durch die massiv gestiegenen Ölpreise eine drängende Aufgabe für die kommenden Jahre.

Wir laden daher zu einer öffentlichen Diskussion mit der Grünen Spitzenkandidatin Monika Heinold, derzeit Finanzministerin in Schleswig-Holstein, und dem Hamburger Senator für Mobilitätswende, Anjes Tjarks,sowie der Direktkandidatin und Kreistagsabgeordneten Nadine Mai ein.

Im Landesnahverkehrsplan Schleswig-Holsteins ist die Reaktivierung der Bahnstrecke Uetersen-Tornesch mit Verlängerung über die Güterumgehungsbahn nach Hamburg Barmbek verankert. Die Planung ist mittelfristig anvisiert, sollte aber – ginge es nach den Grünen -zusammen mit dem Bau des 3. und 4. Gleises in Tornesch vorangebracht werden.

Weitere Fragen des Abends sind:


Welche Chancen und Freiheiten bieten ÖPNV und die E-Mobilität in Schleswig-Holstein?
Wie gelingen der Ausbau von Bus und Bahn und eine Umgestaltung des Verkehrs zwischen Hamburg und SH in der Metropolregion?
Was braucht es für den Ausbau der E-Mobilität und des Radverkehrs?
Welche Strukturen brauchen wir bei Tickets und Tarifen?


Komm vorbei und diskutiere mit, bei einem Glas Wein im Festsaal im Restaurant „Erholung“ in Uetersen, Mühlenstr. 56.