Digitaler Salon mit Marina Weisband

Mittwoch
25.05.2022
17:30 ‐ 19:00 Uhr
Wie wollen wir eigentlich leben? Was ist das gute Leben? Gibt es überhaupt ein gutes Leben?
Genau diesen Fragen widmet sich das Projekt „Salon des guten Lebens“.
Ihr seid herzlich eingeladen, beim Salon dabei zu sein und mitzudiskutieren!
Der siebte virtuelle Salon mit Marina Weisband und ihrem Thema: „Zuversicht inAnbetracht von Krisen, Katastrophen und Kriegen“
„Auch wenn die Dinge nicht gut ausgehen, lassen sich Spielräume finden. Das ist derKern der Zuversicht.“ (Ulrich Schnabel, Publizist)
Ein immer weiter schleichendes Gefühl von Resignation droht sich in unsererGesellschaft breitzumachen. Wir erleben einen Aufwind von Rechtspopulismus undRechtsextremismus in ganz Deutschland, Europa und weltweit. Mit Rassismus undAntifeminismus machen rechtspopulistische Parteien und Bewegungen Stimmung gegenDemokratie, Freiheit und Vielfalt – und gegen Menschen. Mit Blick auf die Covid19-Pandemie ist der Glaube an Verschwörungsideologien zum Vorschein getreten undspaltet unsere Gesellschaft tief. Die Klimakrise, die einer Katastrophe gleichkommt, wirduns noch einiges abverlangen. Und der Krieg in der Ukraine läutet eine Zeitenwendeein. All das steht für eine höchst prekäre Zeit, in der wir leben. Wie können wir zu neuerKraft und Zuversicht gelangen? Was sind die Quellen dafür? Wo finden wir diese? Wieschaffen wir es Schwierigkeiten und Krisen mutig zu begegnen und ihnenstandzuhalten? Was können Menschen gegen ihre Ängste tun – und inwieweit kann unsHoffnung in Krisen-, Katastrophen- und Kriegszeiten Trost und Zuversicht spenden?Welche Rolle spielt dabei die Politik?
Darüber spricht Marina Weisband, Diplom-Psychologin, Publizistin, Expertin für digitalePartizipation und Bildung, mit ihren Gäst*innen:• Pia Lamberty, Sozialpsychologin und Co-Geschäftsführerin von CeMAS Centerfür Monitoring, Analyse und Strategie gGmbH• Michel Abdollahi, Conférencier, Fernsehmoderator, Journalist und Maler• Lorenz Gösta Beutin, Klima-Politiker und Historiker

Der Salon findet auf Zoom statt: https://zoom.us/j/99666681025