6 Mal klares Nein zur Risiko-Tiefgarage unter dem neuen Rathaus

Gemeinsamer Antrag der Fraktionen SPD Elmshorn und Bündnis 90 / Die Grünen Elmshorn

In den Medien habt ihr sicher verfolgt, dass die Verwaltung den Bau einer Tiefgarage, unterhalb des neuen Rathauses, in Auftrag geben möchte. Wir sind der Meinung, dass Alternativen nicht ausreichend geprüft, die wahren Kosten nur unzureichend dargestellt und Betriebskosten nicht berücksichtigt worden sind. Bleibt es bei der derzeitigen Entscheidung, dann wird ganz klar gegen die Haushaltssatzung unserer Stadt verstoßen. Die folgenden 6 Gründe sind dabei ausschlaggebend.

1. Risiko Herstellkosten

In 25 m Entfernung von der belasteten Baugrube des Hauses der Technik, mit dort noch nicht absehbaren/dargelegten Herstellkosten plus Zusatzkosten durch erhebliche Bauzeitverzögerungen, und auf einer Fläche die historisch von einem Krückau-Seitenarm (Meander) durchzogen wurde, verbieten es sich im Sinne eines gebotenen sparsamen und wirtschaftlichen Umgangs mit Steuermitteln, diesen Standort für eine Risiko-Tiefgarage zu wählen. Allein die Kosten des Baugrundrisikos werden schon jetzt mit 1 Million Euro beziffert. Über entstehende Kosten durch Bauzeitverzögerung gibt es noch keine Angaben. Weiterlesen

Weiterlesen »

Einladung: Gemeinsames Boßeln am 1. Mai, 14 Uhr, Sibirien 10, Elmshorn

Wie im vergangenen Jahr möchten wir euch wieder zu unserem Boßeln am 1. Mai, um 14 Uhr einladen. Wir treffen uns auf dem Parkplatz vor der Gaststätte Sibirien.  Die Runde wird ca. 2 Stunden brauchen.  Auf der Strecke haben wir eine kleine Pause, bei der wir uns mit Kaffee und Kuchen stärken, eingeplant.  Während der Runde wird es sicher auch das ein oder andere Gespräch zu den aktuellen politischen Themen aus Elmshorn geben. der Spaß am Spiel soll aber im Vordergrund stehen. Als Vorgeschmack findet ihr hier ein paar Bilder vom letzten Jahr. Weiterlesen

Weiterlesen »

Mobilität neu denken!

Wer in der Stadt wohnt, genießt die Vorzüge von kurzen Wegen. Wir wollen in Elmshorn eine lebenswerte Stadt gestalten. Die Menschen sollen sich wohl fühlen und sehr gute Aufenthaltsqualität in unserer Stadt genießen. Noch ist die Elmshorner Innenstadt weitestgehend vom Konzept der autogerechten Stadt geprägt, in der große Flächen vom Auto vereinnahmt werden. Wir denken Mobilität neuund über die Stadtgrenzen hinaus. ÖPNV-, Fahrradweg- und Car-Sharing-Konzepte sind mit dem Elmshorner Umland zu planen und umzusetzen. Bahnhofsnah sollen zusätzliche Stellplätze für Kfz und Fahrräder den Umstieg auf andere Verkehrsoptionen ermöglichen. Ergänzend soll ein flächendeckendes Fahrradverleihsystem den motorisierten Individualverkehr denken. Durch ein intelligentes Parkraummanagement wollen wir den Verkehr besser steuern. Moderne Parkleitsysteme vermeiden zukünftig Suchverkehre. Weiterlesen

Weiterlesen »

Neues Büro feierlich eröffnet

Der grüne Ortsverein ist umgezogen. Das Büro wurde feierlich eröffnet. Ihr findet uns jetzt in der Mühlenstraße 2, direkt am Bahnhof.  Der Ortsverein hat ein eigenes kleines Büro, direkt hinter dem schon eröffneten Abgeordnetenbüro von Ingrid Nestle. Dort werden in Zukunft die Fraktionstreffen und eine geplante Bürgersprechstunde stattfinden.

Die Fraktionstreffen sind öffentlich. Gäste sind bei uns stets willkommen. Um eine vorherige Anmeldung per Email an info@gruene-elmshorn.de wird gebeten. Weiterlesen

Weiterlesen »

Wir ziehen um – Neues Büro, direkt am Bahnhof

Wir werden unser neues Büro in der Mühlenstraße 2, 25335 Elmshorn eröffnen. Es befindet sich im selben Gebäude wie das Regionalbüro der
Grünen-Bundestagsabgeordneten Ingrid Nestle.

Wir laden euch aus diesem Anlass zu Kaffee und Kuchen vor Ort am Freitag, den 27.4.18, um 15.30 bis 18.30 Uhr ein.

Unsere Spitzenkandidatin und unser Spitzenkandidat zur Kommunalwahl, Silke Pahl und Sven Herrmann, werden ebenso wie die Vorstandssprecherin und der
Vorstandssprecher der Elmshorner Grünen, Kirstin Schiebuhr und Bernd Biggemann, sowiwe viele weitere Mitglieder unserer Elmshorner Grünen für fröhliche und offene Gespräche zur Verfügung stehen. Weiterlesen

Weiterlesen »