Haushalt 2020 – Stabilität für eine Stadt in der wir leben möchten.

Die Haushaltsberatungen waren in diesem Jahr nicht einfach. Während in den vorangegangenen Jahren starke Überschüsse im Haushalt erzielt worden sind, wird das Jahr 2019 laut Prognose mit ca. 2,5 Millionen Euro Defizit abschließen. Die erste Planung für den Haushalt 2020 sah ein Defizit von 4,9 Millionen Euro im Ergebnisplan vor.

Was bedeutet „Ergebnisplan“ und „Finanzplan“?
Der Ergebnisplan stellt letztendlich das Budget für die einzelnen Ämtern mit ihren Produkten dar. Durch Gebühren, Zuschüsse, Förderprogramme, Steuereinnahmen werden einerseits Einnahmen erwirtschaftet – durch Personal, Sachkosten und nicht unmittelbar investive Maßnahmen, z. B. die Unterhaltung von Straßen, entstehen Ausgaben.
Der Finanzplan umfasst die Investitionen der Stadt. Dies sind beispielsweise größere Baumaßnahmen, wie beispielsweise der Neubau der Anne-Frank-Gemeinschaftsschule. Investitionen wirken sich auch auf den Ergebnisplan aus, weil sie dort Abschreibungen in den Folgejahren verursachen. Weiterlesen

Weiterlesen »

Die Planung der Berliner Straße soll zur guten Entwicklung des Stadtteils beitragen

Die Verkehrsplanung der Berliner Straße ist ein sehr sensibles und kein einfaches Unterfangen. Die weitere Planung soll verschiedenartige Aspekte für den neuen Stadtteil durchleuchten und Alternativen entwickeln. Dafür haben die Fraktionen von SPD und Bündnis 90/ Die Grünen eine Beschlussantrag für das weitere Vorgehen in der Berliner Straße gemeinsam formuliert.

An erster Stelle steht die Erhaltung des noch verbliebene historische Stadtbild im Mittelpunkt. Elmshorn tut gut daran, sein industrielles Erbe auf Vormstegen zu bewahren. Dies gelingt nur, wenn die Gebäude 18 und 20 sowie die Knechtschen Hallen erhalten bleiben. Erst dieser industrielle Charakter des gesamten Gebäudeensembles verleiht dem Stadtteil Charme. Nach einer Sanierung der jeweiligen Gebäude und Fassaden wird die Ecke ein Schmuckstück. Dies haben andere Städte mit ähnlichen Gebäuden bereits bewiesen. Weiterlesen

Weiterlesen »

Großer Frust in der Gärtnerstraße

Kommunikation ist keine Einbahnstraße

Seit dem letzten Ausschuss für kommunale Dienstleister herrscht Frust in der Gärtnerstraße. Dies ist sehr verständlich, denn schlechter kann die Kommunikation des zuständigen Amts gegenüber den Anwohnern nicht mehr sein. Abgesehen von der Tatsache, dass nun angeblich Tempo 50 angeordnet werden muss (das muss ohnehin erst einmal verdaut werden),hat die Verwaltung die Kommunikation mit den Anwohnern eingestellt. Auf Anfrage unserer Fraktion wurde dies vom Flächenmanagement so kommentiert, dass an einem Gesamtergebnis gearbeitet wird und man nicht jedes Zwischenergebnis eins zu eins weitergeben kann. Den Bürgerinnen und Bürgern steht es frei, sich ans Flächenmanagement zu wenden. Kommunikation ist keine Einbahnstraße. Weiterlesen

Weiterlesen »

Textrecherche jetzt auf der Seite der Stadt Elmshorn möglich - Frau mit IPad

Textrecherche zu Sitzungen jetzt auf der Seite der Stadt möglich

Heute wurde auf der Seite der Stadt-Elmshorn die Textrecherche freigeschaltet. Bürgerinnen und Bürger können damit endlich in den Vorlagen und Protokollen nach den politischen Themen suchen, die sie interessieren.

Elmshornerinnen und Elmshorner können jetzt in den Vorlagen und Protokollen suchen

Auf der Seite der Stadt kann dafür für einen beliebigen Zeitraum nach einem Suchbegriff gesucht werden:

https://www.elmshorn.de/INTERNET/Rathaus-Politik/Kommunalpolitik/Sitzungsunterlagen-Protokolle/Textrecherche

Antrag der Grünen hat Schritt beschleunigt

Auf Initiative von unserem Bürgermeisterkandidaten Tafin Ahsbahs hat unsere Fraktion einen entsprechenden Antrag für den Hauptausschuss geschrieben. Den Stadtverordneten und Ausschuss-Mitgliedern steht diese Option im internen Bereich schon lange zur Verfügung. Für alle anderen war es bislang schwierig die Beschlüsse, Vorlagen und Protokolle zu einem Thema zu finden. Der Antrag braucht nun nicht mehr behandelt werden, weil die Stadt diesen Impuls unmittelbar umgesetzt hat. Ihr könnt ab sofort direkt nach den Themen, die euch interessieren suchen. Wir freuen uns. Weiterlesen

Weiterlesen »