Sauberes Elmshorn – Codierung für Hundekotbeutel

Sauberes Elmshorn, Elmshorn macht Putz, die Grünen haben mit gemacht und sehr viele Hundekotbeutel gefunden. Bei sonnigem Wetter haben wir wieder die Flächen im Bereich Lieth vom Müll beseitigt. Natürlich haben wir auch wieder einiges an Müll gefunden. Dazu zählten neben dem Inhalt diverser gelber Säcke, Zigarettenresten, den üblichen Böllerresten, Naschi- und Eispapier vor allem Coffee-To-Go-Becher und unglaublich viele Hundekotbeutel.

Es darf doch nicht wahr sein, dass die Stadt kostenlos Beutel verteilt, damit die Hundebesitzer diese ins nächste Gebüsch werfen. Weiterlesen

Weiterlesen »

Unsere Wahlplakete – Heute: Mit klarem Kurs für starke Bildung

Mit klarem Kurs für starke Bildung, ist ein Sloagen der grünen Wahlkampagne in Schleswig-Holstein. Während andere Parteien ausschließlich mit Personal werben sind uns die Inhalte einer sozialen, gerechten, ökologischen und nachhaltigen Politik in unserem schönen Bundesland wichtig. Daher werden wir unsere Plakate auch nicht an jeden Laternenmast aufhängen. Dies schont die Umwelt und ermöglicht unseren aktiven Mitgliedern mit euch zu sprechen. Damit die Inhalte bei euch trotzdem ankommen, werden wir an dieser Stelle in regelmäßigen Abständen unsere Plakate vorstellen und dabei unserem politischen Kurs erläutern. Wir beginnen heute mit der Schulbildung: Weiterlesen

Weiterlesen »

Innenministerium in Kiel verhindert notwendige Investitionen in Elmshorn!

Ministerium von Stefan Studt (SPD) verhindert Kreditaufnahme in Elmshorn

Das vom SPD Minister Stefan Studt geführte Innenministerium in Kiel verhindert notwendige Investitionen in Elmshorn. In der vergangenen Woche erfolgte ein Erlass, nach dem die Kreditaufnahme für den Bau von Kitas, die Unterhaltung von Schulen und weiterer notwendiger Investitionen für die wachsende Stadt Elmshorn gestoppt wurde. Schwer wiegt der Umgang, den das Land mit den politischen Vertretern unserer Stadt an den Tag gelegt hat. Argumente der Stadtvertreter wurden einfach Weggewischt, nach dem Motto „Friss oder Stirb“. Es wurde nicht einmal richtig zugehört. Weiterlesen

Weiterlesen »

Busbahnhof Jetzt! – Aufwertung des Bahnhofsumfeldes

Vielen Elmshornern gefällt vor allem das Bahnhofsumfeld nicht. Zwar ist auch das Bahnhofsgebäude an sich keine Schönheit, aber viele in unserer Stadt wünschen sich ein strukturierte, sauberes und ordentliches Umfeld. Dazu ist die Situation an den bestehenden Bushaltestellen nicht optimal. In vielen Städten hat sich ein zentraler Busbahnhof mit einer Insel in der Mitte bewährt, so dass zügig zwischen den Linien des Stadtbusverkehrs umgestiegen werden kann. Die Insel kann zudem mit einer barrierefreien Furt versehen werden, so dass ein einfacher Übergang zum Zugverkehr möglich ist. Weiterlesen

Weiterlesen »

Mitgestalten – Mitglied werden. Du fehlst noch!


Es gibt schon 61.596 Mitglieder bei den Grünen. In Elmshorn gibt es vor Ort eine kommunale Fraktion die in unserer Stadt mitgestaltet. Mitgestalten heißt auch mitreden und am besten miteinander. Wir machen keine Politik im Hinterzimmer sondern pflegen den Dialog mit den Elmshornern.  Unsere Fraktionssitzungen sind mit Bitte um Anmeldung, was öffentliche Themen betrifft, auch öffentlich. Dabei freuen wir uns über Gäste, die mit uns diskutieren.

Noch mehr freuen wir uns über aktive Mitglieder. Dabei kann bei uns jeder sofort auch aktiv mitmachen und damit Elmshorn mitgestalten, z. B. als grünes bürgerschaftliches Mitglied in einem der Ausschüsse in Elmshorn. Weiterlesen

Weiterlesen »