Politik

Unsere Ziele für das erste Quartal 2021 - Bild vom Dalben und der Käpt'n Jürrs Brücke in Elmshorn

Ziele für das 1. Quartal 2020

Liebe Elmshorner*innen,

wir hoffen, dass ihr gut ins neue Jahr gekommen seid. Das vergangene Jahr hat uns allen bereits vieles abverlangt – und es ist absehbar, dass uns auch in diesem neuen Jahr die Corona Krise vor viele Herausforderungen stellen wird. Die Grüne Fraktion in Elmshorn hat dennoch im vergangenen Jahr darauf Wert gelegt, dass die Themen in unserer Stadt weitergehen – denn auch neben der Krise geht das normale Leben weiter. Und uns ist es wichtig, dass weiter Impulse unserer Fraktion in Beschlüsse umgesetzt werden. Weiterlesen

Weiterlesen »

Warum ist das Ziel der Klimaneutralität bis 2035 so wichtig?

Abwarten und im Meer versinken – so in etwa könnte man die Einstellung der CDU in Elmshorn sehen. Die Fraktion der CDU möchte den Antrag der Verwaltung am European Energy Award einhergehend mit der Zielformulierung der Klimaneutralität bis 2035 ablehnen. Ihr ist das Ziel 2035 zu ambitioniert und deswegen möchte sie nur nach Änderung mit dem Ziel 2050 zustimmen.

Im Verhalten wird zugleich deutlich, dass sie auch nicht wirklich zielstrebig das Ziel 2050 verfolgt. Die CDU (übrigens in diesem Punkt auch die SPD) war nicht einmal bereit 50.000 Euro in den rund 120 Millionen schweren Haushalt der Stadt Elmshorn für externe Unterstützung bei der Erarbeitung von von Zielen und Maßnahmen in einzelnen Handlungsfeldern einzustellen. Nur durch Hartnäckigkeit der Grünen ist es gelungen diese Aktivitäten in die Produktbeschreibung aufzunehmen. Weiterlesen

Weiterlesen »

Klimaschutz – gut für Elmshorn!

Klimaneutral bis 2035 und Teilnahme am European Energy Award

Eines der wichtigsten Projekte der Elmshorner Fraktion Bündnis 90/die Grünen nimmt nun auch in Elmshorn kräftig an Fahrt auf.

Um die notwendige globale Erwärmung auf max. 1,5° zu begrenzen, soll Elmshorn bis 2035 Klimaneutral werden. (Klimaneutral bedeutet, wenn nur genauso viele Emissionen produziert werden, wie durch natürliche oder technische Prozesse gebunden werden können.)

Aufgrund einer Anregung von Bürgerinnen und Bürgern aus Elmshorn nach §16e GO den Klimanotstand auszurufen hatte das Stadtverordneten-Kollegium in seiner Sitzung vom 05.12.2019 den Beschluss gefasst, dass eine Arbeitsgruppe, bestehend aus Vertreter*innen aller Fraktionen und der Elmshorner Verwaltung, gegründet wird. Diese soll Klimaschutzziele und Vorschläge zu deren Umsetzung beraten, die Ergebnisse werden dann als Beschlussvorlagen für den Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt (ASU) vorbereitet. Weiterlesen

Weiterlesen »

Stammtisch hat sich wieder getroffen

Wir freuen uns, dass sich der Stammtisch wieder im Casablanca treffen konnte. Dort kann man sich ja derzeitig sehr gut auch draußen zusammen finden. Wir hoffen, dass sich nach der Pandemie der Stammtisch wieder regelmäßig trifft und wir dazu dann auch wieder öffentlich einladen. Wir sind überzeugt, dass wir die Pandemie schneller unter Kontrolle bekommen, wenn sich alle an die Regeln halten, also Atemschutzmaske, Händewaschen und Abstand halten.

Weiterlesen »

Endlich – Durchbruch in der Berliner Straße – Gebäude bleiben erhalten.

Der Stadtumbau ist jetzt Chefsache

Unser Baustadtrat Lars Bredemeier hat eine Lösung erarbeitet, bei der die Gebäude in der Berliner Straße stehen bleiben können. Dies begrüßen wir sehr, weil damit eines unserer Anliegen in der Berliner Straße damit Bestandteil der zukünftigen Planung ist. Die Gebäude 18 und 20 können, wie im Rahmenplan beschrieben erhalten bleiben. Wir begrüßen auch, dass er den direkten Austausch mit dem LBV gesucht und damit den Stadtumbau endlich zur Chefsache erklärt hat. Es lohnt sich, beim Umbau Qualität- statt Geschwindigkeit vorzusehen. Der LBV stimmt dem Vorhaben zu und die Verwaltung wird jetzt die notwendigen Schritte klären. Abgestimmt über die Vorplanung der Straße wird dann wahrscheinlich im Herbst. Auf dem Weg dort hin haben ihn viele Vorschläge der Fraktionen begleitet. Dafür gilt unser Dank an alle beteiligten Akteure. Weiterlesen

Weiterlesen »