Messergebnis 27.05.2020, 106 km/h, um 8.58 Uhr – Grüne Fraktion fordert dauerhafte Geschwindigkeitsanzeige in der Gärtnerstraße

Die Verwaltung hatte Geschwindigkeitsmessungen und Verkehrszählungen in der Gärtnerstraße vorgenommen. Die Messungen fanden im vergangenen und in diesem Jahr statt. Im Ergebnis kommt es dort täglich zu extremen Geschwindigkeitsüberschreitungen. Wir finden dies sehr bedenklich.

Folgende maximale Geschwindigkeiten wurden für den jeweiligen Tag gemessen:

  • 27.05.2020, 08:58 Uhr: 106 km/h 
  • 28.05.2020, 07:54 Uhr: 77 km/h 
  • 06.11.2019, 05:51 Uhr: 71 km/h 
  • 07.11.2019, 15:51 Uhr: 104 km/h 

(Quelle: Verkehrsdatenauswertung der Verwaltung in der Gärtnerstraße im November 2019 und Mai 2020)

Käme es bei diesen Geschwindigkeiten zu einem Unfall, so hätte dieser mit Sicherheit schwerwiegende Folgen. Dies dürfen wir nicht hinnehmen und deswegen ist es wichtig, dass die Autofahrer an dieser Stelle noch stärker auf die Einhaltung der Geschwindigkeit sensibilisiert werden.

Wir beantragen daher im kommenden AKD die Aufstellung einer Geschwindigkeitsanzeige und hoffen, dass es in der Zukunft nicht mehr zu diesen massiven Überschreitungen kommt. Leider wurde die Aufstellung eines fest installierten Blitzers im Kreis abgelehnt und die Stadt darf diesen, nach unseren bisherigen Erkenntnissen, aufgrund der Einwohnerzahl selbstständig aufstellen.

Den Antrag findet ihr als Anlage zu diesem Beitrag.

Downloads

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel