Handyparken – mehr Komfort und Aufenthaltsqualität im Zentrum

Die Grüne Fraktion möchte bereits im kommenden Jahr das Handyparken in Elmshorn einführen. Unsere Recherchen haben ergeben, dass die Einführung einfach und in überschaubaren Kostenrahmen möglich ist.

Ergänzendes Angebot

Das Angebot soll ergänzend zu den bestehenden Automaten eingeführt werden. Sehr praktisch, wenn man nicht das passende Kleingeld parat hat. Wie Handyparken funktioniert zeigt folgendes Video der Stadt Kaiserslautern.

Vorteile auch zur Stärkung der Innenstadt

Das Handyparken ist für den Nutzer komfortabel. Ist die Parkzeit abgelaufen, kann diese einfach per App verlängert werden. Nach dem Shopping könnt ihr beispielsweise noch einen Kaffee in einem der vielen Cafés in unserer Stadt genießen. Durch den Komfortgewinn wird der durchschnittliche Aufenthalt in unserem Zentrum verlängert. Dies ist gut für die Geschäfte – denn wer sich länger in der Stadt aufhält nutzt mehr Angebote.

Wer von außerhalb kommt, kann sich per App bereits über Parkmöglichkeiten informieren. Die Kosten werden fair und genau abgerechnet. Die App kann zudem anzeigen, wo das Auto genau steht, falls man sich einmal verlaufen hat.

Das folgende Video demonstriert, wie die App funktioniert:

Digitalisierung tut Elmshorn gut

Durch die Einführung von Handyparken unterstreicht Elmshorn den Anpsruch einer modernen, dynamischen und lebendigen Stadt. 

Für den anstehenden Ausschuss für kommunale Dienstleister haben wir einen Antrag eingereicht, der die Einführung bereits im kommenden Jahr möglich machen soll.

Downloads

Artikel kommentieren

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.